Montsechia vidalii – die älteste Blume der Welt in Spanien entdeckt

Montsechia vidalii, Foto: David Dilcher

130 Millionen Jahre alter Sensationsfund in Spanien: Ist die von David Dilcher und seinem Team von der University of Indiana entdeckte Montsechia vidalii die älteste Blume der Welt? Wer es genau wissen möchte, kann die Publikation hier nachlesen: «Montsechia, an ancient aquatic angiosperm Publikation», von Bernard Gomez, Véronique Daviero-Gomez, Clément Coiffard, Carles Martín-Closas und David L. Dilcher.

Nähere Informationen dazu…

… auf deutsch (Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung):

Bisher wurden Wasserlilien (Nymphaeales) als die ursprünglichsten Blütenpflanzen angesehen, von denen es 115 Millionen Jahre alte Fossilien gibt. Eine neue Studie zeigt, dass Blütenpflanzen sich bereits vor 130 Millionen Jahren im Süßwasser-Milieu ansiedelten und damit deutlich älter sind als bisher angenommen. Ein internationales Forschungsteam hat neue Erkenntnisse über eine fossile Pflanze mit atypischer Morphologie, Montsechia vidalii, die vor ca. 130 Millionen Jahren gelebt hat, veröffentlicht. Der betreffende Artikel wurde in der renommierten Fachzeitschrift PNAS von einem internationalen Forscherteam unter Beteiligung von Clément Coiffard, Museum für Naturkunde Berlin, publiziert.

… auf spanisch (Hipertextual):

El equipo de paleobotánicos de la Universidad de Indiana liderado por David Dilcher y otros profesionales europeos, ha descubierto la que podría ser la flor más antigua del mundo. Se trata de un ejemplar de Montsechia vidalii, una planta de agua dulce que tendría entre 125 y 130 millones de años y cuyos restos, en total más de 1000 fósiles, fueron encontrados hace cien años en la Sierra del Montsec (Pirineos) y en los depósitos de piedra caliza del centro de España, en la Cordillera Ibérica.

… und auf englisch (The Guardian):

“This is a fascinating and provocative analysis of the new fossils,” says Sam Brockington, a research fellow in the department of plant sciences at Cambridge University. “It has always been difficult to say whether the first flowering plants emerged in aquatic conditions, but this paper emphasises how important aquatic environments were for the earliest flowering plants.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.