AG Digitale Romanistik

AG Digitale Romanistik Die AG Digitale Romanistik startet eine Blogreihe zur Bedeutung der FAIR-Prinzipien für Forschende in der Romanistik. Es wird aus konkreten Projektkontexten berichtet, die Desiderate ebenso wie praktische Problemlösungen aufzeigen.

Die veröffentlichten Artikel werden fortlaufend aktualisiert hier aufgeführt:

  • Contra la retórica FAIR
  • Das Hugo Schuchardt Archiv. Eine digitale Edition der Korrespondenzen Hugo Schuchardts
  • FAIRe Daten in den Literaturwissenschaften? Das Beispiel „Mining and Modeling Text“ und der französische Roman des 18. Jahrhunderts
  • Workshop zum Forschungsdatenmanagement: „Datensicherung im Forschungsprozess“
  • Die FAIR-Prinzipien als Leitlinien literaturwissenschaftlicher Forschung
  • Forschungsdaten in Repositorien veröffentlichen
  • FAIRness: ein contrat social für die Wissenschaftskommunikation im Internet
  • FAIRe Lexikographie
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.