Open Access-Woche 2019: Poster des FID Romanistik

Im Rahmen der Open Access-Woche 2019 an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg wird gezeigt, welche Angebote die Bibliothek zum Thema Open Access bereit hält. Da darf natürlich der Fachinformationsdienst (FID) Romanistik nicht fehlen, den die SUB Hamburg gemeinsam mit der ULB Bonn betreibt. Für das von der DFG geförderte Forschungsportal haben wir eigene Informations- und Beratungsangebote entwickelt, die sich an romanistische Wissenschaftler*innen richten und diese sowohl zum Forschungsdatenmanagement als auch zu Open Access informieren.

Die Aspekte zu Open Access haben wir aus Anlass der internationalen Open Access Week 2019 in einem Poster zusammengefasst (siehe Abbildung rechts; auf Klick wird das Poster vergrößert angezeigt). Näheres erfahren Sie in dem heute im Stabi-Blog veröffentlichten Artikel:
«Open Access im Fachinformationsdienst Romanistik».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.